• #

Beim ersten Saisonspiel in Fürstenfeldbruck musste sich die Landsberger Damenmannschaft mit einem knappen 52:51 geschlagen geben. Doch die neu zusammen gewürfelte Mannschaft lässt die Köpfe nicht hängen, sondern kämpft weiter mit noch mehr Motivation.

Nachdem schon vorher klar war, dass Fürstenfe...

Weiterlesen...

In Ihrem ersten Spiel der neuen Saison starteten die Landsberger mit einem schwer erkämpften aber am Ende verdienten 73:63 Heimsieg gegen den TSV Partenkirchen.

Die Gäste aus dem Werdenfelser Land waren in puncto Körpergröße und Robustheit weit überlegen. Zusätzlich zu dem im wesentlichen ..

Weiterlesen...

Mit einem hart erkämpften Sieg startete die U14 in die neue Saison. Es dauerte fünf Minuten bis die Landsberger zum ersten Mal trafen. Zu nervös waren wohl alle beim ersten Saisonspiel. Die Weilheimer nutzen diese Schwäche und gingen zwischenzeitlich mit 13:2 in Führung.

Plötzlich lief es auch be...

Weiterlesen...

Voller Optimismus reisten die Heimerer Schulen Baskets zum ersten Saisonspiel nach Wasserburg. Dort wartete mit dem TSV 1880 Wasserburg niemand geringeres als der Vorjahreszweite der Bayernliga süd, der den Aufstieg in die Regio 2 nur knapp verpasst hat.

Es entwickelte sich von Beginn an eine eng...

Weiterlesen...

In Ihrem ersten Spiel der neuen Saison starteten die Landsberger mit einem schwer erkämpften aber am Ende verdienten 73:63 Heimsieg gegen den TSV Partenkirchen. Die Gäste aus dem Werdenfelser Land waren in puncto Körpergröße und Robustheit weit überlegen. Zusätzlich zu dem im wesentlichen äl...

Weiterlesen...