Anschreiben zur Vorstandswahl 2020

Liebe Mitglieder,

am 12. Februar 2020 findet um 20 Uhr in der Sportzentrumsgaststätte die Jahreshauptversammlung der DJK statt.
Ein wichtiger Termin für euch alle, denn dort werden die Weichen für die nächsten Jahre gestellt.
- Wie geht es weiter mit unserem Sport – unserem Verein?
- Wie wollen wir unseren Nachwuchs gewinnen, wie ihn optimal fördern?
- Wie soll die langfristige Planung im Seniorenbereich bzw. Leistungssport aussehen?
Fragen über Fragen, an deren Lösungen ihr alle aufgefordert seid mit zu wirken.
Deshalb sind hier alle interessierten und engagierten Mitglieder aufgefordert, sich für die freiwerdenden Positionen im Vorstand zu bewerben oder Vorschläge einzubringen.

Nicht mehr zur Wahl stehen und daher neu besetzt werden müssen:
1. Vorstand – 2. Vorstand – Kassier – Zeugwart – Pressewart – Schiedsrichterwart – Jugendwart w/m – Juristischer Beirat.

Euer Engagement ist wichtig und es wird jetzt gebraucht.

Euer Vorstand

Der 8. der Bayernliga Süd Heimerer Schulen Baskets empfing am Samstag im Landsberger Sportzentrum den Tabellenneunten, die Helenen 2 aus München. Mit einem Sieg gegen den Tabellennachbarn wollten die DJKler auf Platz sieben vorrücken. Daraus wurde nichts. Stattdessen tauschen die Landsberger den...

Weiterlesen...

Die Vorzeichen vor dem Lokalderby zwischen der DJK Landsberg und der DJK Kaufbeuren waren für beide Teams gleich – beide brauchten dringend einen Sieg, um sich aus den unteren Tabellenbereichen abzusetzen. Zusätzlichen Zündstoff erhielt die Partie, weil vier der Kaufbeurer Spieler ehemals in La...

Weiterlesen...

Im fünften Spiel gegen eine Mannschaft aus den Top Fünf der Bayernliga Süd musste das Team Heimerer Schulen Baskets Landsberg am vergangenen Samstag im heimischen Sportzentrum gegen den TV Traunstein mit 66:87 die fünfte Niederlage hinnehmen. Das Gute an dieser Nachricht ist, dass in den verblei...

Weiterlesen...

Nach der Papierform reisten die Basketballer der DJK Landsberg zwar als klarer Außenseiter nach Memmingen. Trotzdem war das Team um Coach Ryan Broker und Cotrainer Michael Teichner durchaus optimistisch, hatten sie doch im letzten Heimspiel vor zwei Wochen vor heimischem Publikum eine großartige L...

Weiterlesen...

Dass die Heimerer Schulen Baskets als Außenseiter zum Tabellenführer Jahn München fuhren, war bei der DJK Landsberg allen klar. Dass es am Ende eine mehr als deutliche 110:63-Niederlage gab, war dann doch sehr enttäuschend.

Dabei hatte das Spiel sehr verheißungsvoll begonnen. Neuzugang Jadranko M...

Weiterlesen...