• #

Voller Optimismus reisten die Heimerer Schulen Baskets zum ersten Saisonspiel nach Wasserburg. Dort wartete mit dem TSV 1880 Wasserburg niemand geringeres als der Vorjahreszweite der Bayernliga süd, der den Aufstieg in die Regio 2 nur knapp verpasst hat.

Es entwickelte sich von Beginn an eine eng...

Weiterlesen...

Beim Gastspiel in der Dachauer Straße bei den München Baskets musste für die Heimerer Schulen Baskets unbedingt noch ein Sieg her, um sich in der Gesamttabelle der Regionalliga 2 – Zusammenfassung der beiden Gruppen nord und süd – den drittletzten Platz zu sichern und damit die Chancen auf e...

Weiterlesen...

Gastspiele der jeweils aktuellen Tabellenführer sind für das Team der Heimerer Schulen Baskets offensichtlich die richtige Motivation. Im Oktober kam Passau als Tabellenerster nach Landsberg und verlor.

Den Bayern aus München erging es vor vier Wochen ebenso. Am Samstag nun kam Bad Aibling als h...

Weiterlesen...

Zu ungewohnter Zeit am Sonntagnachmittag mussten die Heimerer Schulen Baskets bei BG Leitershofen 2 in Stadtbergen antreten. Anders als in den letzten Wochen konnten die Coaches Michael Teichner, der diesmal wieder selbst spielte, und Sascha Khartchenkov nicht auf die volle Truppe zurückgreifen.

N...

Weiterlesen...

Im Vorbericht wurde noch der Vergleich „ David gegen Goliath“ bemüht – und die Bibelfesten unter uns, wissen auch um den Ausgang dieser Begegnung. Die Heimerer Schulen Basket – der Tabellenletzte der Regio II – siegt verdient zu Hause gegen den Tabellenführer, den FC Bayern München III,...

Weiterlesen...