Endlich unter einem guten Stern

Streetballturnier 2017

<!DOCTYPE html>

Spaßturnier mit Lebkuchen und Kinderpunsch

Am letzten Samstag, fand das alljährliche Lebkuchenturnier statt, das wie immer vom Jugendbeirat organisiert wurde. Spieler vom ganzen Verein kamen und so bildeten sich bunte Mannschaften mit allen Altersklassen. Jeweils ein Teamleader hatte jetzt die Aufgabe sein Team zu organisieren und sich zusammen mit den Spielern einen Namen zu überlegen. War die erste Hürde geschafft, wurde ein gemeinsames Aufwärmspiel gestartet. Dieses Jahr konnte mit insgesamt acht Mannschaften geplant werden. Und so gingen die ersten Spiele der Vorrunde los.

Nach der Vorrunde gab es dann endlich leckere Lebkuchen von unserem Sponsor Manhart und dazu Kinderpunsch. Frisch gestärkt von der Pause und nach einem Shoot-Out ging es dann mit der Viertelfinalrunde weiter. Danach wurde umgebaut, damit Halbfinale und Finale auf das Hauptfeld gespielt werden konnten. Bei einem Kopf an Kopf Rennen und einer Verlängerung wegen Gleichstand setzten sich die „Super Lebkuchenesser“ durch und sicherten sich somit den dritten Platz. Zum krönenden Abschluss stand dann das Finale auf dem Programm: Souverän siegten hier die „Snowmen“ nach einer Spielzeit von insgesamt zehn Minuten.

Abschließend bekamen alle Mannschaften noch ihre Urkunden überreicht. Danke, dass so viele begeistere kleine Basketballer mit dabei waren, wir freuen uns auf´s nächste Jahr.

Andrea Hecht

Streetballturnier 2016

Italiener gewinnen das Finale

Streetballturnier 2016

Auch dieses Jahr fand am 02. Juli das traditionelle Landsberger Streetballturnier zum sechsten Mal statt, welches vom Jugendbeirat der DJK Landsberg und dem Jugendzentrum organisiert wurde. Doch leider mussten wir das Turnier auch dieses Mal wieder aufgrund unsicherer Wetterverhältnisse in die Isidor-Hipper-Halle verlegen.

Dies tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Durch das Sponsoring der DEVK Versicherungen, der Hirschvogel Holding GmbH und der Sparkasse Landsberg-Dießen konnten wir im Voraus T-Shirts, Sachpreise und Werbematerial finanzieren und somit stand einem erfolgreichen Turnier nichts mehr im Weg.

Nach einer kurzen Begrüßung der circa 70 Teilnehmer, aufgeteilt in 16 Teams, starteten wir auch schon in die Vorrunde. Die ersten Beiden der jeweiligen Gruppen qualifizierten sich für das Viertelfinale der Hauptrunde. Alle anderen Basketballer kämpften um die goldene Ananas.

Danach gab es eine kleine Mittagspause, damit sich die Spieler und Zuschauer für die nachfolgende Endrunde stärken konnten. Hierfür bekamen wir nicht nur tatkräftige Unterstützung unserer Helfer, die fleißig Würste und Fleisch grillten, sondern auch von der Bäckerei Manhart, die uns mit Semmeln und Brezen versorgte. Eine kühle Erfrischung bot auch unser Sponsor, die Eisdiele Cortina mit leckerem Gelato.

Gut erholt ging es mit dem Shoot-Out weiter, bei dem Janosch Kögel und Bastian Zinder die ersten Plätze belegten und tolle Sachpreise unseres Sponsors Dual gewannen. Anschließend zogen die Teams Azungus, Die Woodys, Pizza Express und Smoking trees & stroking threes ins Halbfinale der Hauptrunde ein.

Bevor es in die finalen Spiele ging, trat jeweils ein Spieler aus jeder Mannschaft im 1-on-1 Turnier an. Nach spannenden Zweikämpfen à vier Minuten standen schließlich die drei Gewinner fest. Den ersten Platz belegte Mateusz Bobrowski, gefolgt von Nico Söhlemann und Philipp Hautum, welche als Preise Gutscheine im Wert von 100 €, 65 € und 30 € von unserem Sponsor Kickz.com erhielten.

Im Finale der goldenen Ananas standen sich die Bärenhäuter und die Dufte Truppe gegenüber. Trotz starker Leistung der Duften Truppe unterlagen sie ihrem Gegner mit 11:14 und die goldene Ananas, sowie Gutscheine im Wert von 20 € von unserem Sponsor Pio’s Sport Shop gingen dieses Jahr an die Bärenhäuter.

In der Hauptrunde schlugen die Azungus ihre Gegner Die Woodys und sicherten sich somit den dritten Platz und erhielten für ihre Leistung Medaillen und Socken von k1x.

Der Höhepunkt des gesamten Turniers war schließlich das Finale. In dem sich die Teams Pizza Express und Smoking trees & stroking threes ein hartes Kopf an Kopf bis zur letzten Sekunde lieferten. Mit einem Buzzer-Beater entschied Pizza Express das Finale jedoch für sich. Bei der anschließenden Siegerehrung erhielten die Teams Shirts und Shorts von k1x, sowie Gold- und Silbermedaillen.

Am Abend ging es für alle Teilnehmer mit kostenlosen Eintritt und Vergünstigungen zum Public Viewing in die Sonderbar. Zuletzt möchten wir, der Jugendbeirat, uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern, Sponsoren und ganz besonders bei Matthias Faber, dem Leiter des Jugendzentrums sowie jährlicher Unterstützer des Streetballturnier bedanken. Die das Streetballturnier jedes Jahr aufs Neue zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Hier geht´s zu unserer Bildergalerie!

Jugendbeirat

Krapfenturnier 2016

Helau und alaaf!

Das alljährliche und inzwischen traditionelle Krapfenturnier fand dieses Jahr am 05. Februar 2016 statt. Mit circa 35 Kindern, Jugendlichen und älteren Spielern aus verschiedenen Mannschaften startete das Turnier um 15:00 Uhr. Zum Warmwerden wurde Shoot-Out auf zwei Körbe und Alterstrennung gespielt. Isabell konnte sich bei den Älteren durchsetzen, Miga bei den Jüngeren. Nach einer Aufteilung aller Teilnehmer in insgesamt sechs Teams konnte das Turnier starten und alle Spieler richtig loslegen. Es wurde wie immer auf zwei Felder gespielt.

Nach der Gruppenphase das Highlight des Krapfenturniers: leckere Krapfen von der Bäckerei Manhart, die uns freundlicherweise jedes Jahr zur Verfügung gestellt werden.

Nach der kleinen Stärkung ging es in die zweite Runde und somit zu den Spielen um Platz 5, das Halbfinale und schließlich das Finale. Im Finale konnten sich dann letztendlich die Faschingskrapfen durchsetzen und sicherten sich somit neben den Urkunden, die alle Mannschaften bekamen, nochmal jeweils einen Krapfen. Den dieses Jahr neu eingeführten Kostümwettbewerb hat der kleine Indianer Jan gewonnen und einen Kinogutschein für das Cineplex Penzing erworben.

Das Turnier war ein vollerErfolg und der Jugendbeirat bedankt sich, dass die Teilnehmer so zahlreich gekommen sind und mitgemacht haben!

plugin:page-inject

Andrea Hecht

Lebkuchenturnier 2015

Vorweihnachtlicher Turnierspaß

Am 18.12.2015 wurde vom Jugendbeirat wie jedes Jahr das Lebkuchenturnier organisiert. Mit circa 35 Kindern, Jugendlichen und älteren Spielern aus verschiedenen Mannschaften startete das Turnier um 15:00 Uhr. Nach einer Aufteilung aller Teilnehmer in insgesamt sechs Gruppen konnten die Spiele starten und alle Spieler richtig loslegen. Es wurde wie immer auf zwei Felder gespielt. Nachdem die Gruppenphase erfolgreich abgeschlossen wurde, waren jetzt leckere Lebkuchen, die uns die Bäckerei Manhart zur Verfügung stellte, an der Reihe. Nach der kleinen Stärkung ging es in die Spiele um Platz 5, das Halbfinale und schließlich das Finale. Schulssendlich war das Turnier ein voller Erfolg und der Jugendbeirat bedankt sich, dass die Teilnehmer so zahlreich gekommen sind!

Andrea Hecht

Das sind wir!

Anja Seemüller (17)

  • Kreativer Kopf („Picasso“)
  • Beste Low Post Defense
  • Augenbrauendancerin

Rebecca Steiner (18)

  • Rakete
  • Mrs. Muscleshirt
  • Red Head

Andrea Hecht (19)

  • Organisationstalent
  • Vespa Cruiserin
  • Party Maus

Moritz Würdinger (19)

  • Verletzungstalent
  • Einstein
  • Inselbader

Pierre Welz (21)

  • NBA-Fanatiker
  • Penspinner
  • Begnadeter Co-Trainer

Wir freuen uns vielen Events für Euch zu organisieren und falls irgendwelche neuen Ideen kommen, wir sind offen für alles.

Euer Jugendbeirat